Mittwoch, 22. August 2018
Notruf: 112
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall - 1 eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Verkehrsunfall PKL
Zugriffe 1324
Einsatzort Details

Albersloh L 585 Richtung Drensteinfurt
Datum 10.05.2018
Alarmierungszeit 08:34 Uhr
Alarmierungsart Digital+Firemergency
Einsatzleiter O. Leißing
eingesetzte Kräfte

Rettungswache Sendenhorst
Löschzug 3 Sendenhorst - Albersloh
Polizeiwache Ahlen
Wehrführung
Rettungswache Drensteinfurt
Feuerwehr Drensteinfurt
sonstige Kräfte
Fahrzeugaufgebot   RD-Kreis Warendorf RTW Sendenhorst  NEF Sendenhorst  RW1  LF 20-3  MTF3  HLF 10  SNH3-ELW1-1  Polizei  Florian Sendenhorst 1 KDOW 1  RTW Drensteinfurt  RW 1  RTH Christoph 8
Verkehrsunfall PKL

Einsatzbericht

Bei einem Alleinunfall ist die Fahrerin eines PKW von der Straße abgekommen und vor einen Strommast geprallt. Das Fahrzeug kam auf der Seite im Straßengraben zum Stehen. Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und mußte von der Feuerwehr mit hydraulischem Gerät befreit werden. Nach notärztlicher Versorgung wurde die schwerverletzte Person mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Münster geflogen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder